Three Atmospheres / 25 Jahre LJO Sachsen

Vor 15 Jahren durfte ich beim Landesjugendjazzorchester Sachsen als Nachwuchspianist erste Schritte machen - nun gibt es ein großes Projekt zum 25-Jahr-Jubiläum des Ensembles. Vor einiger Zeit ist die Idee zu “THREE ATMOSPHERES” entstanden. Eine Suite für ein speziell zusammengestelltes Ensemble, in welchem klassische Musiker*innen auf improvisierende Musiker*innen treffen, von einander lernen, miteinander improvisieren, eine gemeinsame musikalische Sprache finden und Grenzen ausloten. 
Im August ist es soweit - in einer Probenwoche werden die von Paul Peuker und mir für das Jubiläum geschriebenen Kompositionen zusammen mit den supertalentierten jungen Musikern des LJO erarbeitet und danach in Konzerten durch Deutschland und England uraufgeführt. 
Für mich schliesst sich damit ein Kreis und ich freue mich sehr auf die Arbeitsphase und Tour mit dem Ensemble und dem großartigen Team.
*Clemens

Using Format