Ascending (Jan Roth Remix)

Vielen Dank für Eure Worte, Nachrichten und Reaktionen zu meiner EP „Ascending“ - das bedeutet mir sehr viel.
Ich freu mich auch sehr, dass Jan Roth einen fantastischen Remix zu „Ascending“ beigesteuert hat - ich bin seit seinem Album L.O.W. großer Fan seiner Musik.
Hört hier den Remix in voller Länge:

Clemens


New Single “Ascending”

It has been so great playing Solo Concerts in Germany, Japan, UK and Poland and meeting old and new friends.
During this intense time, i constantly composed and today, i am so happy to share this new composition with you - I hope you all will enjoy it!
Thanks to everyone who came to my concerts throughout this year - I am really thankful for your love and support.

Clemens

:::

The 3 Track EP also features a wonderful remix by Jan Roth and a B-Side.
You can purchase „ASCENDING“ here:  https://tworiversrecords.bandcamp.com/album/ascending







Rammsteins “Klavier” / 12 Millionen Streams

WOW - mehr als 12 Millionen Streams für das Piano-Album “Klavier” der deutschen Band RAMMSTEIN. Ich hatte die Ehre auf diesem Album das Piano zu spielen. (Link zu Spotify)

Derzeit arbeite ich an Klavierarrangements für ein neues Projekt mit großartigen Künstlern. 

/// :::  ///

Over 12 Million Streams for RAMMSTEINS „Klavier“, on which I had the honor to play selected songs solo on the piano.

I´m excited to work on another big genre crossing project with some great artists. 




Thank you @ Zeitmagazin

ZEITmagazin featured Masaa on their recommended list of German records among such artists as Pablo Held, Andromeda Mega Express Orchestra, Daniel Brandt, Anna-Lena Schnabel, Max Andrzejewski, Amok Amor, Sebastian Studnitzky, Axel Fischbacher, Nils Wogram (official) & Root70, Johannes BiggeTrio, Julia Hülsmann & Michael Wollny.






Hamburg / St.Pauli Kirche 16.7.2017

Heute Abend Solokonzert 19:00 Uhr in HAMBURG/ST.PAULIKIRCHE.
Neue Kompositionen und Kompositionen von “People & Places”.
Ich freu mich auf Euch.
*CCP*
P.S.: Danke an den Blog “BirdIsTheWorm” aus Kentucky für die “How to listen to People&Places”-Tips.

1) Staring out the window as the rising sun transforms the darkness to stunning shades of oranges and pinks and yellows and blues, 
2) Soaking in a hot bath and remembering that the hangover will dissipate eventually, or 
3) A soundtrack for YouTube videos of trains traversing the mountain passes of Switzerland.


Konzertverlegung

Das Konzert auf dem Theaterschiff Potsdam muss leider kurzfristig verschoben werden und findet heute nicht statt.
Das Konzert in Hamburg am Sonntag (16.7.) wird stattfinden und das nächste Konzert in Berlin ist am 10.10. im Pianosalon Christophorie.
Ich freue mich auf Euch.
*CCP*


Nominiert für die Bestenliste des Preises der deutschen Schallplattenkritik / Album der Woche NDR

Das neue Masaa-Album “Outspoken” ist auf der Longlist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik und Album des Monats beim NDR.

” … wirken Masaa auf “Outspoken” viel gelöster und unbefangener als zuvor. Man traut sich nicht nur ungewöhnliche Sounds, sondern auch vergleichsweise einfache Harmonien, agiert emotional aus dem Moment heraus. Das Ergebnis ist ein bewegendes Plädoyer für Offenheit und Verständigung - kreiert von grenzüberschreitenden Freigeistern.”

Ich freue mich sehr darüber.

*CCP*


London - Berlin

Nach einem ausverkauften Abend im Roundhouse Theatre London mit Collective X geht es jetzt wieder nach Berlin, um das neue Soloalbum zu produzieren. 

Ich freu mich, Euch auf den nächsten Konzerten zu sehen - einige der neuen Kompositionen werden dort schon zu hören sein. 

*CCP*




SOLO KONZERT / Festival

Am Freitag spiele ich ein Solokonzert auf dem schönen Jazz in E. Festival. 
An jedem Abend des Festivals gibt es ein Set eines Ensembles und eines Solisten - von Berlin nach Eberswalde ist der Weg nicht weit.
*CCP*




Using Format